Archiv der Kategorie: Accessoires

schöne Accessoires_Gamaschen, Handstulpen, Loops, Schals, Tücher

Klamottenwechsel

Langsam steht ein Wechsel der Garderobe an: T-Shirts, Sommerkleider, Shorts und Luftiges kann ab in die Tiefen des Kleiderschrankes und von dort können die wärmeren Klamotten ausgegraben werden. Immer gut sind Klassiker, die man einfach durch neue Accessoires up- oder umstylen kann.

Handstulpen

Handstulpen aus einem leichten, kratzfreien Strickjersey mit Daumenloch zähle ich zu meinen Goldies. Sie nehmen – voll praktisch – sehr wenig Platz in der Tasche ein und können sowohl in kühleren Innenräumen getragen werden, zum Beispiel wenn man die Heizung noch nicht anwerfen mag oder – worst case – wenn die Heizung noch nicht funktioniert und man schon anfängt zu frösteln. Gut zu tragen sind sie auch anstelle von Handschuhen, denn wer mag schon Handschuhe im Oktober anziehen?

Handstulpen aus Strickjersey mit Zierknopf und Daumenöffnung
Länge: ca. 25 cm mit Aussparung für Daumen
je 15,00€ / Paar –> bestellen

Gamaschen

Ein weiterer Klassiker sind meine (Damen-)Gamaschen aus Walkloden. Sie werden um den Fussknöchel geknöpft und sind variabel tragbar: zum Rock, zur Legging oder auch unter eine Straight Leg Jeans. Die Farben sind gedeckt, die Zierknöpfe sind auch eher zurückhaltend in der Farbe. Da dieses Herbst- und Winteraccessoires von der Form schon so außergewöhnlich ist, braucht es hier keinen farblichen Knalleffekt.

Gamaschen (Damen) aus Walkloden Gamaschen aus Walkloden in Anthrazit
pro Paar 20,-€ –> bestellen

Damenmanschetten

Da meine Gamaschen auf Märkten, wenn sie auf einem Tisch liegen, fast immer für Handmanschetten gehalten werden, habe ich seit diesem Jahr solche genäht, im Prinzip also Miniatur-Gamaschen. Wer nicht empfindlich gegen Wolle ist, kann hiermit einen schlichten Pulli oder anderes Oberteil upstylen.

Handgamaschen aus Walkloden Handgamaschen aus Walkloden (anthrazit) Damenmanschetten, geknöpft aus Walkloden
pro Paar 17,-€ –> bestellen

 

neue Slips – hot im Look und cool auf der Haut

neue Slips, bunt gemustert, grün mit Ringels neue Slips aus Baumwolljersey, Zackenmusterneue Slips aus buntem Baumwolljersey, petrol neue Slips - rosaroter mit geometischem Muster

Anfang 2016 habe ich (aus Eigenbedarf) meine ersten Slips aus Baumwolljersey genäht.
Zwei Dinge waren für mich ausschlaggebend: Das Material und die Form.
Baumwolle fühlt sich einfach gut an, lässt sich gut pflegen, hat keinen chemischen Eigengeruch und belastet weniger die Umwelt als „Plastikwäsche“.

Die Form habe ich klassisch gehalten, sodass der Slip bequem sitzt. Die Beinausschnitte sind besonders elastisch gestaltet und auch der Abschlussbund ist aus weichem Band genäht, sodass man den Slip beim Tragen kaum spürt.
Der besondere Reiz, der von den Höschen ausgeht, sind die verschiedenen Muster und Designs. Hier gibt es viele nette Motive mit Blümchen, Kleeblätter, Beeren und verschiedene geometrische Muster, aber auch Roboter, Totenköpfe und galoppierenden Pferden. Es kommen fortlaufend neue Slips hinzu in neuen schönen Mustern und Farben.

Inzwischen gibt es die Slips in den Größen S, M, L und XL. von sehr verspielt bis klassisch. Immer sind sie bequem, bunt und individuell.
jeweils 12,00€  –> bestellen

warme Mützen

Warme Mützen für den Winter, gehäkelt. Noch hält die Kälte an und man ist froh, wenn die Grippewelle vorbeischwappt. Warm eingepackt, gut versorgt mit Vitaminen kann der Winter Spaß machen.
Modelle in verschiedenen Ausführungen und Größen – unisex.
Wollmischungen (linke Abbildung), wollfreie, vegane Mützen (rechte Abbildung)
Die Mützen sind in weiteren Farben, Mustern und Größen erhältlich.

 

Einführungspreis Wollmütze 20,00€ –> bestellen
Einführungspreis veganes Modell 18,00€ –> bestellen

Handstulpen aus weichem Jersey

bm-manufakt_handstulpen_1 bm-manufakt_handstulpen_2

neue Handstulpen aus weichem Jerseystrick, damit nichts juckt oder kratzt. Die Handstulpen sind außerdem mit einer Daumenöffnung versehen. Somit rutschen sie nicht hinter das Handgelenk, sondern sitzen gut und locker auf der Hand. Ideal eignen sich die Handstulpen für die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter, wenn man noch keine Handschuhe tragen möchte. Es zieht keine frische Brise in den Ärmel und man hat die Finger frei.
Die Handstulpen gibt es in 2 Varianten: uni-meliert in den Farben Bordeau, Aubergine, Grau und Schwarz oder sandfarben getigert.

Länge ca. 26,00 cm
je 15,00€–-> bestellen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Heute hat die Nähmaschine viele Stunden geschnurrt und schöne Handstulpen aus leichtem Strickgewebe gezaubert. Für die Mädels  mit mehr oder weniger auffälligen Zierknöpfen und für die Jungs gibt’s auch ein paar Modelle „nature“, also ohne SchnickSchnack. FARBEN: Grau, Schwarz, Aubergine, Bordeau, petrol

p1080689 Handstulpen_getigert

Länge: ca. 26 cm mit Aussparung für Daumen
je 15,00€ / Paar –> bestellen